Thermostatische Heizkörper-Klappe ist ein Produkt, die Ihnen erlauben, die Raumtemperatur im festen Wert zwischen 7 - 28°C zu behalten. Die Thermostatische Gruppe lässt diese Operation automatisch durchführen. Die Vorteile der Thermostatischen Heizkörper-Klappe sind sowohl für Sie als auch Ihre Heizungsanlage wie folgt:
 
   
Im Verbrauch der Brennstoffe, wie Erdgas, LPG, Kohle, Öl ist es sparend, die wir für die Heizung verwenden; Sie können das Produkt gleich so benützen wie Sie es gekauft haben, ohne irgendwelche Anpassungen an die Heizkörper an den ersten und letzten Stufen zu machen.   
 
 
   
Außerdem können Heizkörper, mit den in Zwischenstufen anmontierten Klappen, zusätzlich um Max 24°C reguliert werden. In diesem System die hier benützt wird, wo die mittleren Stufen vorher schon in gewünschter Temperatur vorhanden sind, wird es aus der Operation bleiben, und die niedrigeren und höheren Stufen sich zu erwärmen fortsetzen, die Betriebszeit wird kürzer, und folglich um unnötige Heizung werden vermieden. Thermostatische Heizkörper-Klappe soll Ihrem Zimmer eine ästhetischere Harmonie bringen, aber nicht wie klassische Klappen aussehen. Die Thermostatische Heizkörper-Klappe wurde dafür entworfen, um leicht verwendet zu werden und keine Wartung zu gebrauchen .
 
 
   
 
   

 

 
Technische Spezifizierungen
Standart: TS-EN 215-1 (DN 15)
Arbeitsdruck: max 10 bar
Arbeitshitze: max 110° C
Arbeitslücke: 7-28° C
Nomineller Durchfluss: 185 lt/min.
Max. Druck-Unterschied: 300 mbar (Q=8.7lt/min.)